Über 17 Jahre Erfahrung in den großen Werbeagenturen Deutschlands und Englands sprechen eine klare Sprache – wir wissen, wovon wir reden.


DSC_3408Bei all der Erfahrung in den 
Bereichen Automobil, Telekommunikation, Pharma und Industriechemie sind wir dennoch keine Experten in jedem Gebiet unserer Kunden. Darum hören wir sehr genau zu, wenn Sie uns aus Ihrer Sicht Ihre Produkte und Dienstleistungen erklären. Oftmals bitten wir auch, mit Ihrem Vertrieb in Kontakt zu treten, da Ihre Mitarbeiter eine viel detailliertere Sichtweise über die Wünsche Ihrer Zielgruppe und die Herausforderungen im Vertrieb haben.

Werber? – Das ist doch eine eingebildete Truppe schwarzbekleideter “Schnösel”!

Nein – eben das dürfen Sie von uns nicht erwarten. Wir meiden die typischen Treffpunkte der Werbebranche: aus gutem Grund. Gute Werbung entsteht nicht, wenn man sich in einer Welt bewegt, in der erlangte Werbepreise wichtiger zu sein scheinen, als die Verkaufszahlen ihrer Kunden. Alle Werbeindizes haben ihre Berechtigung – doch am Ende zählt vor allem Eines: Ihr Erfolg!

Sie werden überrascht sein, dass sich in unserem Adressbuch sehr viel mehr Menschen aus Bereichen finden, die gar nichts mit der Werbebranche zu tun haben.

Warum? Diese Menschen sind Teil Ihrer Zielgruppe. Entweder sind sie selber Verwender Ihrer Produkte und Dienstleistungen oder beraten teilweise sogar Entscheider, die dies einkaufen. Ahnen Sie es schon? Wir möchten verstehen, warum sich Kunden für Ihr Produkt entscheiden oder warum sie es eben nicht tun. Erst dann sind wir in der Lage, eine wirksame Kampagne für Sie zu entwickeln.

Noch etwas Überraschendes: im DRUCKLOFT finden Sie keine vollen Büros mit Kreativdirektoren, Media Buyer oder sonstigen kreativen Bezeichnungen.

MarkerOftmals sind für Ihre Projekte nur ein kleiner Teil dieses Personals notwendig – wollen Sie wirklich alle anderen trotzdem auf Ihrer Rechnung wiederfinden? Dachten Sie wirklich, dass ein Kreativdirektor tatsächlich auf eine Formatanpassung schaut? Wir arbeiten mit einem Netzwerk von hochqualifizierten Freelancern. Wenn für Ihr Projekt eine dieser Spezialdisziplinen (z.B. Illustratoren, Retuschespezialisten o.ä.) gefragt ist, werden diese Freelancer gebucht.

Somit haben Sie derzeit eine Transparenz der anfallenden Kosten.

Denken Sie gerade nach, was Sie zuletzt für Ihre Werbung ausgegeben haben?